Bürohaftpflichtversicherung für Steuerberater

  • Seit über 30 Jahren Ihr unabhängiger Versicherungsmakler
  • Unkomplizierter Kündigungsservice bei Versicherungswechsel
  • Maßgeschneiderte Absicherung für Ihre Steuerberaterkanzlei
  • Professionelle Beratung durch persönliche Ansprechpartner

Angebot jetzt anfordern

Bürohaftpflichtversicherung

Warum brauchen Sie eine Bürohaftpflichtversicherung?

Wenn Sie als Steuerberater an Versicherungsschutz im Zusammenhang mit Ihrer Tätigkeit denken, steht Ihnen wahrscheinlich die Vermögensschaden-Haftpflicht bei Ihrer Beratung vor Augen. Vermutlich denken Sie weniger daran, dass Ihre Büroräume oder Kanzleiräume selbst Gefahrenorte sind, in denen Dritten Schaden zugefügt werden kann. Im Zweifel sind Sie als Betreiber der Steuerkanzlei oder des Steuerberater-Büros in der Haftung. In der Realität sind solche „banalen“ Schadensereignisse gar nicht so selten. Oft handelt es sich um einen „dummen Zufall“, eine Ungeschicklichkeit oder schiere Vergesslichkeit und schon ist der Schaden passiert. Mit einer Bürohaftpflichtversicherung können Sie sich gegen die finanziellen Folgen solcher Schadensereignisse schützen.

Was ist eine Bürohaftpflichtversicherung?

Die Bürohaftpflichtversicherung funktioniert im Prinzip wie eine private Haftpflichtversicherung - mit dem Unterschied, dass sie sich ausschließlich auf Haftpflichtschäden durch den Bürobetrieb bezieht. Wenn Ihren Mandanten, Mitarbeitern oder sonstigen Besuchern beim Aufenthalt in Ihren Räumlichkeiten ein Schaden entsteht, den Sie zu vertreten haben, zahlt die Bürohaftpflichtversicherung.

Sie leistet Schadensersatz bei Personen-, Vermögens- und Sachschäden. Damit sind auch Schäden an der genutzten Immobilie abgedeckt, sofern Sie die Räume für Ihre Steuerkanzlei gemietet haben. Die Bürohaftpflichtversicherung leistet auch bei Schäden, die nicht von Ihnen selbst, sondern von Ihren Mitarbeitern verursacht werden.

 

Angebot zur Bürohaftpflicht anfordern

In diesen Fällen greift die Bürohaftpflichtversicherung

Hier einige typische Fälle für die Bürohaftpflichtversicherung:

  • Ein Teppich in ihrem Steuerberater-Büro ist nicht rutschfest. Ein Besucher, der Sie wegen einer Steuerberatung aufsucht, rutscht aus und fällt hin. Beim Versuch, sich abzufangen, bricht er sich das Handgelenk. Die Bürohaftpflichtversicherung kommt für die Behandlungskosten und ggf. auch für Verdienstausfälle auf.
  • Bei Dateien, die Sie im Rahmen Ihrer Steuerberatung an einen Mandanten geschickt haben, war eine Schad-Software verborgen. Durch die Zusendung wurde die EDV Ihres Mandanten lahmgelegt, etliche Daten gingen verloren. Die Bürohaftpflichtversicherung übernimmt die Kosten für die Schadenbeseitigung und die Wiederherstellung der Daten.
  • Bei Büroschluss hat ein Mitarbeiter Ihrer Steuerkanzlei vergessen, das Fenster in seinem Büro zu schließen. In der Nacht kommt es zu einem heftigen Gewitter, durch das Regenwasser in den Raum eindringt und zu einem beträchtlichen Wasserschaden führt. Die Bürohaftpflichtversicherung leistet Schadensersatz gegenüber dem Vermieter.
  • Sie treten bei der Begrüßung eines Mandanten unabsichtlich auf dessen abgestellte Aktentasche und zerstören dadurch ein darin befindliches teures elektronisches Gerät. Die Bürohaftpflichtversicherung kommt für den Schaden auf.

Leistungsmerkmale der Bürohaftpflichtversicherung

Die Versicherung leistet Schadensersatz in der tatsächlichen Höhe des Schadens, maximal jedoch bis zur vereinbarten Versicherungssumme. Darunter fallen insbesondere

  • Beschädigungen der angemieteten Büroräume (zum Beispiel durch Feuchtigkeit, Wasser, Feuer, Rauch, Gase und Dämpfe);
  • Personenschäden, die Mitarbeiter und Besucher beim Aufenthalt in Ihrer Steuerkanzlei erleiden;
  • Sachschäden am Eigentum von Mitarbeitern und Besuchern im Zusammenhang mit deren Aufenthalt oder Besuch, ggf. auch durch die Kommunikation mit Ihrer Steuerkanzlei. Darunter fallen auch Schäden durch elektronischen Datenaustausch;
  • Vermögensfolgeschäden (zum Beispiel Verdienstausfälle, finanzielle Einbußen) im Zusammenhang mit Sach- und Personenschäden;
  • Prozesskosten und Kosten zur Abwehr von geltend gemachtem Schadensersatz.

Die Prämie für die Bürohaftpflichtversicherung hängt von mehreren Faktoren ab. Neben der Versicherungssumme ist die Zahl der Mitarbeiter und - wenn Sie als Steuerberater mehrere Steuerbüros unterhalten - auch deren Anzahl von Bedeutung.

Ihr kostenfreier und unverbindlicher Vorschlag

Bei Behrschmidt & Kollegen sind Sie als Steuerberater auch in puncto Bürohaftpflichtversicherung in besten Händen. Als unabhängiger Versicherungsmakler finden wir für Sie die besten Angebote am Markt. Damit können Sie sich und Ihre Mitarbeiter optimal gegen Haftpflichtrisiken im täglichen Steuerberater-Bürobetrieb absichern.

Sie interessieren sich für einen Versicherungs-Vorschlag? Kein Problem - wir unterbreiten Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot. Einfach unser Angebot zur Bürohaftpflicht für Ihre Steuerkanzlei anfordern!

 

Angebot zur Bürohaftpflicht anfordern

Diese Sparteninformation gibt Auskunft, welchen Leistungsumfang die genannte Versicherung üblicherweise hat. Die konkreten Versicherungsbedingungen weichen je nach Anbieter / Produkt hiervon ab. Diese Sparteninformation dient ausschließlich der allgemeinen Information über eine Versicherung und mögliche Leistungs- und Schadensfälle.

Ansprechpartner

Eine gute Beratung und Ihre Zufriedenheit liegen uns am Herzen. Unsere Kundenberater von Behrschmidt & Kollegen sind für Sie von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar.

+49 (0) 911 495 20 10

Sie können uns auch eine E-Mail senden an:

service@behrschmidtkollegen.de

Kundenbewertungen

Wie zufrieden unsere Kunden mit unseren Versicherungslösungen sind, zeigen uns die vielen positiven Bewertungen, die uns regelmäßig erreichen.

95 Bewertungen auf kundennote.com

Bewertungen lesen

Beitragssprünge in der PKV – kein Argument gegen privaten Krankenschutz

Beitragssprünge in der PKV – kein Argument gegen privaten Krankenschutz

Wenn mehrere bedeutende private Krankenversicherer nahezu zeitgleich die Beiträge erhöhen, führt das …
weiterlesen

Risikovoranfragen in der PKV und bei BU-Versicherungen – warum anonym oft besser ist!

Risikovoranfragen in der PKV und bei BU-Versicherungen – warum anonym oft besser ist!

Wenn Sie einen Versicherungsantrag im Bereich der Privaten Krankenversicherung (PKV) oder für eine B …
weiterlesen

anwalt.de – die Basis für Ihr Kanzleimarketing.

Jetzt 3 Monate kostenlos!

zum Angebot

Was ist ein Versicherungsmakler?

Haben Sie sich auch schon mal gefragt: Welche Vorteile ergeben sich aus der Zusammenarbeit mit einem Versicherungsmakler? Warum ist die Entscheidung für einen Versicherungsmakler die richtige? Was macht eigentlich ein Versicherungsmakler?

Hier kommt die Antwort!



Sie haben eine Frage? Wir stehen Ihnen zur Verfügung.

Telefon: +49 (0) 911 495 20 10 | Montag bis Freitag: 8:30-17:00 Uhr

Rückruf vereinbaren

Behrschmidt & Kollegen Versicherungsmakler GmbH
Behrschmidt & Kollegen Vorsorgeexperten GmbH

Behrschmidt & Kollegen
Versicherungsmakler GmbH
Sigmundstraße 182
D- 90431 Nürnberg

Behrschmidt & Kollegen
Vorsorgeexperten GmbH
Sigmundstraße 182
D- 90431 Nürnberg

© 2018 Behrschmidt & Kollegen Versicherungsmakler GmbH | Alle Rechte vorbehalten